Telefonnummer Hotel Waldlust Tonbach in Baiersbron +49 7442 8350
Angebote Hotel Waldlust Tonbach in Baiersbronn Angebote
Gutscheine Hotel Waldlust Tonbach in Baiersbron Gutscheine
Prospekte Hotel Waldlust Tonbach in Baiersbron Prospekte
Newsletter Hotel Waldlust Tonbach in Baiersbron Newsletter


Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Angeln und Fliegenfischen in Baiersbronn an der Murg

In der Ruhe liegt die Kraft - Füllen Sie Ihre Energiereserven beim Angeln und Fliegenfischen in Baiersbronn wieder auf. Genießen Sie bei uns eines der schönsten Fließgewässer im Schwarzwald.

 

Abwechslungsreiche Murg

In dem nach ihr benannten Murgtal erstreckt sich die Murg auf etwa 80 km und speist sich aus gleich zwei Quellen. Einmal aus der Rechtmurg unterhalb des Schliffkopfs und aus der Rotmurg unterhalb des Ruhesteins.


Die Murg bietet im Abschnitt bei uns zwischen Baiersbronn und Schönmünzach abwechslungsreiche Passagen zum Angeln. Sowohl ruhige Stellen und tiefe Gumpen, als auch schnellfließende und krautreiche Abschnitte sorgen für unvergleichbaren Angelspaß.


Auf einer Länge von 18 Kilometern wird der Fluss in 8 Teilstrecken (Zonen) aufgeteilt. Insgesamt 6 Zonen sind zum Fliegenfischen reserviert (Zone 3, 4, 5, 6, 7, 8).


Fischbestand der Murg

Vor allem heimische Bachforellen sind in der Murg anzutreffen. Aber auch Äschen, die jährlich nachbesetzt werden, zählen zum Hauptteil des Fischbestands in der Murg. Weitere Fischarten wie die Groppe und das Bachneunauge runden das Fischangebot ab.
Die letzten wild lebenden Lachse wurden im Jahr 1925 in der Murg gefangen. Im April 2011 wurden unter dem Motto "Artenschutz an der Murg" ca. 50.000 Junglachse in der Murg ausgesetzt und im Dezember 2011 konnte schon das erste Lachslaichbett erfolgreich auf Eier getestet werden. Der Lachs ist also wieder in die Murg zurückgekehrt.

Als Gast Angeln und Fliegenfischen in Baiersbronn

Voraussetzungen zum Angeln in Baiersbronn ist die Baiersbronner Gästekarte und natürlich ein gültiger Bundesfischereischein.

Erlaubnisscheine sind im Baiersbronner Touristikbüro erhältlich. Der Tageserlaubnisschein kostet 30,00€ und der Wochenerlaubnisschein 150,00€.

Die Saison startet jährlich am 1. April und endet am 30. September.


Für Angler ist Baiersbronn damit ein wahres Eldorado, egal ob für Hobby- oder Sportangler. Petri Heil!


Angelurlaub in Baiersbronn unverbindlich anfragen



Weitere Tipps rund um den Urlaub in Baiersbronn:


Logo Baiersbronn Logo Wanderhimmel Seensteig Logo Wanderbares Deutschland Logo Wanderbares Deutschland  Logo Schwarzwald
Anreise
Übernachtungen
Erwachsene

Topangebote