Unser Hotel Waldlust Tonbach am Nationalpark Schwarzwald, Bild 1/2
Unser Hotel Waldlust Tonbach am Nationalpark Schwarzwald, Bild 2/2

Unser Hotel Waldlust Tonbach am Nationalpark Schwarzwald

Der Nationalpark Schwarzwald entsteht

Der erste Nationalpark Baden-Württembergs wurde am 1. Januar 2014 gegründet. Der Nationalpark Schwarzwald erstreckt sich über eine Fläche von über 10 ha, und zwar vom nördlichen Schwarzwald aus entlang der Schwarzwaldstraße bis nach Freudenstadt. Er besteht aus 2 Teilgebieten, einmal aus dem nördlichen Gebiet rund um den Hohen Ochsenkopf und einmal aus dem südlichen Gebiet am Ruhestein.
Ziel ist es, der Natur die Möglichkeit zu geben, sich frei und wild zu entwickeln. Zudem ist geplant, dass der Mensch in Zukunft immer weniger eingreift, um so die natürliche Entwicklung der Natur zu fördern.

Flora und Fauna

Der Schwarzwald besteht hauptsächlich aus zahlreichen Mischwälder mit den typischen Weißtannen.
Zusätzlich finden sich hier viele Wiesen und Weiden. Unter besonderem Schutz stehen unter anderem die Moore, Karseen (dunkle Seen), Grinden (waldfreie Heideflächen), Nasswiesen und Quellen.
Der Schwarzwald beheimatet verschiedenen Tieren, wie z.B. Rehe und Hirsche, Wildschweine, Kolkrabe, Auerhahn, Uhu und mittlerweile auch wieder für Luchse.

Unterwegs im Nationalpark Schwarzwald

Trotz oder vor allem, weil der Wald sich selbst überlassen wird, sind Gäste herzlich willkommen, um die wilde Natur zu erleben und zu beobachten. Von unserem Hotel in Baiersbronn aus sind Sie in wenigen Minuten im Naturschutzgebiet Ruhestein.
Sie haben einige Möglichkeiten, den Nationalpark auf eigene Faust zu erkunden. Entweder zu Fuß bei einer gemütlichen Wanderung oder mit dem Fahrrad auf den ausgewiesenen Wegen. Für sportlichen Mountainbiker sorgen rund 5.500 km Trails für Abwechslung und Spaß pur. Falls Sie lieber motorisiert unterwegs sind, dann können Sie den Nationalpark auch mit dem E-Bike erkunden. Oder erleben Sie den Nordschwarzwald hoch zu Ross beim Wanderreiten. Selbst Nordic-Walking-Fans kommen im Nationalpark auf rund 1.760 km ausgewiesenen Wegen voll auf Ihre Kosten.

Die lehrreichen Erlebnispfade sind besonders bei Familien beliebt:

Es führen einige Wanderwege durch den Nationalpark Schwarzwald

Auch im Winter bietet der Nationalpark mit Skibetrieb und zahlreichen Hütten und Après-Ski ein besonderes Erlebnis. Ob Langlauf, Rodeln, Schneeschuhwandern oder Eislauf: Der Schwarzwald ist ein Wintersport-Eldorado.

Ausklang in unserem Hotel am Nationalpark Schwarzwald

Verbinden Sie bei uns Ihren Urlaub in Baiersbronn mit Natur, Genuss und Wellness: Tagsüber sind Sie unterwegs im Nationalpark Schwarzwald und abends warten unser großzügiger Wellnessbereich und leckere Köstlichkeiten im Restaurant auf Sie.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihr Hotel Waldlust Tonbach am Nationalpark Schwarzwald

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Logo Baiersbronn Logo Wanderhimmel Seensteig Logo Wanderbares Deutschland Logo Wanderbares Deutschland  Logo Schwarzwald
Anreise
Übernachtungen
Erwachsene

Topangebote